Herzlich willkommen


Besucher mit Hannover-Aktiv-Pass und
gültigem Ausweis haben bei uns freien Eintritt!



Theater in Zeiten von Corona

Theater in Zeiten von Corona

Wir sind weiterhin für Sie da mit einem gut funktionierenden Hygienekonzept, einer leistungsstarken Lüftungsanlage und einem gut funktionierendem Team. Die Bestuhlung im Saal ist flexibel anpassbar.

Bitte betreten Sie das Klecks-Theater nur, wenn Sie sich gesund fühlen und keinen Kontakt zu einer mit dem Corona-Virus infizierten Person hatten.Tragen Sie bitte eine Mund-Nase-Bedeckung im gesamten Gebäude, nur am Sitzplatz darf diese abgelegt werden. Desinfizieren Sie sich beim Betreten des Gebäudes die Hände. Halten Sie zu jeder Zeit mindestens 1,5 m Abstand zu anderen Personen.

 

News_Untenrum

TheaTrend 2020

1. Preis beim Jugendtheaterfestival

Unser Klassenzimmerstück „Untenrum“ hat den 1. Preis beim Jugendtheaterfestival TheaTrend gewonnen. Die Festivaltour findet 2021 in den Städten Langenfeld, Ratingen und Monheim am Rhein statt. Die SchülerInnen haben besonders das Thema und die „Message“ der Enttabuisierung von Sexualität gelobt, zudem die Nutzung des Klassenzimmers als Bühne. Wir freuen uns sehr über den Preis.

ausführliche Informationen zum Stück

 

News_Ein_Koenig_zuviel

Theaternatur 2020

Einladung Theaternatur – Festival

Unser Stück „Ein König zu viel“ welches im Dezember 2019 Premiere feierte, wurde dieses Jahr zum Theaternatur – Festival der darstellenden Künste im Oberharz am Brocken eingeladen. Das Ensemble durfte zwei Vorstellungen, unter Einhaltung der Corona Bedingungen, auf einer Bühne mitten im Wald spielen. Dadurch entstand eine wirklich tolle Atmosphäre, wir kommen gerne wieder.

ausführliche Informationen zum Stück

 




News_Pack_aus_2020

PACK AUS! Stück PACK AUS! im KinderTheaterHaus Hannover

frei nach „Die Papageienjacke“ von Ad de Bont
ab 8 Jahren

Zwei Eigen-Artige, zwei Eigen-Willige, Rosa und Archibald auf der Suche nach dem, was das Leben so einzigartig macht: Die Geborgenheit der zeitlosen Nachmittage der frühen Kindheit und Jugend.

Es gibt keine Drei – Snoopy und Charlie Brown sind genug, Laurel und Hardy, aber auch Don Quichotte und sein treuer Begleiter, Sancho Pansa.

Die Zweisamkeit, die zur verlässlichen Einigkeit wird.

Vorstellungen:
Premiere > wird verschoben

ausführliche Informationen

 

Künstlerroulette

Künstlerroulette

"A little less conversation / A little more action, please"

Nach einer erfolgreichen Premiere in 2017, fand das Künstlerroulette, initiiert von Julian Gerhard, auch dieses Jahr wieder im KinderTheaterHaus statt.

KünstlerInnen aus den Bereichen Design, Fotografie, Poetry Slam, Schauspiel, Regie usw. trafen in einer Art Blind-Date Verfahren erstmals aufeinander und entwickelten gemeinsam in ihren jeweiligen Gruppen eine szenische Präsentation.

Am 17. August 2018 wurden die Endergebnisse öffentlich präsentiert, nach der starken Resonanz des Publikums wurden die Präsentationen anschließend diskutiert. Begleitet wurde der Abend durch Live-Musik von Shaniqua.


Künstlerroulette Hannover | Dokumentation 2018 | © Daniel Ortega Macke

 


news_ausrufezeichen

Wichtige Information

Der Spielplan des Klecks – Theaters / KinderTheaterHauses versteht sich von Montags bis Freitags vor allem als Angebot an Kitas und Schulen.

Selbstverständlich sind dann auch einzelne Besucher*innen mit ihren Kindern herzlich willkommen, sofern die Vorstellung auch tatsächlich stattfindet. Wir reagieren auf Anfragen ganzer Gruppen auch, indem wir außerplanmäßig das gewünschte Stück in den Spielplan aufnehmen. Daher bitten wir Sie, sich noch am selben Tag telefonisch über die Aktualität unseres Spielplans zu informieren.
Vielen Dank für Ihr Verständnis!

 

 

foto_puplikum

Nehmen Sie sich Zeit…

…und verweilen nach der Vorstellung noch einen Augenblick bei uns im Theaterraum. Für viele Kinder ist es spannend, nach der Vorstellung mit „echten“ Schauspielern sprechen zu können, das Bühnenbild zu erkunden oder sich die Requisiten genauer anzuschauen. Das passiert ganz zwanglos wie von selbst und rundet für die Kinder den Theaterbesuch ab. Nachdem sie 50 Minuten lang (meist) leise und konzentriert zugeschaut haben, wird die Bühne erobert.

Mit größeren Kindern, ab dem Grundschulalter, führen wir auch gerne ein Publikumsgespräch. Hierfür bitten wir um eine telefonische Anmeldung.

 

 

 

foto_video

"Kulturscanner"

In diesem Projekt für die Landeshauptstadt Hannover "scannen" Jugendliche Kultureinrichtungen.

Die Südstadtschule hat im Sommer 2014 unser Klecks-Theater einmal unter die Lupe genommen und dafür über das Projekt "Kulturscanner" für die Landeshauptstadt Hannover den 3. Platz erreicht.
Herzlichen Glückwunsch!

Der Bericht teilt sich in fünf kurze Videos:

Kulturscanner 01 - baff (Das Trendmagazin)

Kulturscanner 02 - Schauspieler Martin Kunze

Kulturscanner 03 - Selbstversuch

Kulturscanner 04 - Berufe

Kulturscanner 05 - How-To

 

 

 

Fernseh-Interview

Harald Schandry zu Gast „Auf dem h1-Sofa“ (30 Min.)

 

 

Bisherige Projekte

Bisherige Projekte

Was im KinderTheaterHaus bisher an Projekten veranstaltet wurde.

Übersicht Bisherige Projekte




Facebook KinderTheaterHaus